Unsere Reisen / Kreuzfahrten
Beste Reisezeit:
April - Oktober

Donau

Flusskreuzfahrt von Passau bis nach Budapest und zurück

Auf Ihrer eindrucksvollen Kreuzfahrt auf der Donau von Passau nach Budapest, erleben Sie eine einzigartige Mischung aus Kultur und Landschaft. Die nebelverschleierten Flussniederungen der Wachau am frühen Morgen sind sicherlich genauso reizvoll, wie die Weltmetropole Wien oder das geschäftige Budapest, welches durch seinen mittelalterlichen Stil und seine Lebensart besticht.

ab € 749,-

Ihre Leistungen

  • 6 Übernachtungen auf o.g. 4-Sterne Schiff mit Vollpension
  • Alle genannten Ausflüge inklusive Deutsch sprechende Reiseleitung und Eintrittsgeldern

Ihr Schiff

Ihr stilvoll eingerichtetes 4-Sterne Kreuzfahrtschiff MS Rossini (die ehemalige Donauprinzessin) ist mit einer Lobby, Bar, Restaurant, Bibliothek, Fitnessraum und Sonnendeck ausgestattet. Die gut ausgestatteten, klimatisierten Kabinen verfügen alle über Dusche/WC, Satelliten-TV, Safe, Radio, Telefon und Haartrockner.

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Passau
Die Anreise erfolgt mit dem Bus nach Passau. Sie erreichen Ihr Schiff, welches auf der Donau zur Einschiffung bereitliegt.

2. Tag: Bratislava / Stadtrundfahrt Bratislava

Ihr Schiff wird heute an Wien vorbei fahren, durch die urwaldähnlichen Donauauen, bis die slowakische Hauptstadt Bratislava erreicht wird. Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten des ehemaligen Pressburgs z.B. den Martinsdom, die Burg, das erzbischöfliche Palais und das Nationaltheater. Gegen Mittag heißt es dann ‚Leinen los' und das Schiff gleitet Donau aufwärts.

3. Tag: Budapest / Stadtrundfahrt Budapest
Fahrt durch das romantische Donauknie in Richtung Budapest. Nach dem Frühstück erreichen Sie die Hauptstadt Ungarns. Versäumen Sie nicht die Ankunft vor dem Stadtpanorama mit den zahlreichen Donaubrücken. Heute führt Sie die Stadtrundfahrt zu den schönsten Plätzen dieser Perle der Donau. Bewundern Sie den Heldenplatz, die prächtigen Barockbauten, das Parlament, die berühmte Kettenbrücke und das Burgviertel mit der Matthiaskirche. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Donauknie / Besuch von Szentendre - Visegrad - Esztergom
Während Ihres Frühstücks an Bord fahren Sie durch das Donauknie, ein Flussabschnitt der Donau nördlich von Budapest in Nordungarn. Der Fluss bahnt sich hier seinen Weg mit einem beinahe rechtwinkligen Knick durch das Visegráder Gebirge. Der Abschnitt ist sowohl landschaftlich als auch kulturell attraktiv, da einige der meistbesuchten Städte Ungarns den Fluss in diesem Abschnitt säumen. Die Uferzonen und Flussinseln sind besonders in der warmen Jahreszeit das Ziel von Ausflüglern und Wassersportlern. Weiterfahrt nach Wien.

5. Tag: Wien / Stadtrundfahrt Wien
Noch bevor Sie Ihr Frühstück einnehmen, hat Ihr Schiff seinen Liegeplatz in Wien erreicht. Nach dem Frühstück erwarten Sie bei einer Stadtrundfahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens z.B. Staatsoper, Burgtheater, Parlament, Rathaus. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in der Kultur- und Musikmetropole. Nach dem Abendessen an Bord  können Sie individuell Wien bei Nacht erkunden, da das Schiff im Hafen liegen bleibt.

6. Tag: Dürnstein
Passage durch die bezaubernde Wachau. Am frühen Vormittag erreichen Sie das weltbekannte Wachauer Städtchen Dürnstein. Hier bietet sich die Gelegenheit zu einem Stadtbummel durch den romantischen Weinort. Am Nachmittag verlässt unser Schiff Dürnstein zu seiner letzten Etappe nach Passau. Abends werden Sie im Speisesaal zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet.

7. Tag: Ankunft Passau und Rückreise