Unsere Reisen / Fernreisen
Beste Reisezeit:
Februar - Mai und September - November

Indien

Geheimnisvoller Subkontinent

Das Kulturland Indien zählt zu den Ältesten der Welt. Die Jahrtausende alte Geschichte spiegelt sich in einer Fülle imposanter Bauten wieder. Im Schmelztiegel der Religionen haben Hinduismus, Buddhismus und Jainismus ihre Bedeutung beibehalten. Die abwechslungsreiche Landschaft und die vielschichtigen Traditionen des alltäglichen Lebens hinterlassen unvergessliche Reiseimpressionen.

Preis auf Anfrage

Ihre Leistungen

  • Flüge ab allen großen Verkehrsflughäfen  nach Delhi
  • 11 x Übernachtung in Mittelklassehotels, 11 x Frühstücksbuffet, 10 x Abendessen
  • Rundreiseprogramm gem. Reiseausschreibung inklusive Eintrittsgelder und Reiseleitung

Ihre Hotels

Ihre Hotels entsprechen der gehobenen Mittelklasse.  Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche und WC, Klimaanlage sowie z.T. Farb-TV eingerichtet.

Nützliche Tipps

Weitere Informationen über das Reiseziel und die Sehenswürdigkeiten finden Sie im Internet unter: www.india-tourism.de

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Indien

2. Tag: Ankunft in Indien / Besichtigung Altes und Neues Delhi
Stadtrundfahrt durch das Alte und Neue Delhi. Diese führt Sie zu der größten Moschee Indiens, die Jama Masjid und dem India Gate.

3. Tag: Delhi - Agra - Taj Mahal

Heute fahren Sie nach Agra, der ehemaligen Hauptstadt Indiens. Am Nachmittag erreichen Sie das bekannteste Liebesdenkmal der Welt, das berühmte Taj Mahal.

4. Tag: Agra - Fatehpur Sikri - Jaipur
Frühstück im Hotel. Am Morgen besuchen Sie das Agra Fort.  Später führt Sie Ihre Reiseroute nach Jaipur, vorbei an der Stadt Fatehpur Sikri, bei der Sie einen Stopp zur Besichtigung einlegen werden. Danach fahren Sie weiter nach Jaipur.

5. Tag: Amber Fort und Stadtrundfahrt Jaipur
Fahrt zu der in der Nähe von Jaipur gelegenen Stadt Amber Fort.  Auf einem Elefantenrücken erklimmen Sie den Berg, auf dem die Stadt gelegen ist. Am Nachmittag besichtigen Sie die Stadt Jaipur mit ihren  größten Sehenswürdigkeiten.

6. Tag: Pushkar / Brahma Tempel und Pushkar See

Fahrt nach Pushkar.  Sie besuchen am späten Nachmittag einen Brahma Tempel. Danach geht es weiter zu dem berühmten Pushkar See, der einer der wichtigsten Pilgerorte der Hindus ist, die teils in Karren, zu Kamel oder gar zu Fuß aus den weitesten Teilen Indiens hierher strömen.

7. Tag: Pushkar - Ajmer Shariff - Udaipur

Am Morgen besuchen Sie Ajmer Shariff, das Grabmal von St. Salim Chishti an dem tausende muslimische und hinduistische Anhänger beten. Danach Weiterreise nach Udaipur.

8. Tag: Udaipur Stadtrundfahrt / Eklinji und Nagda Besichtigung
Sie besuchen u.a.  den aus gelbem Sandstein errichteten Stadtpalast von Udaipur und den Tempel Jagdish Mandir.  Am Nachmittag findet eine Exkursion nach Nagda und Eklingji statt.

9. Tag: Udaipur - Jodhpur
Besichtigung des berühmten Jain Tempels. Weiterfahrt nach Jodhpur.  Sie ist mit ca. 900.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Rajasthans. Jodhpur ist wegen der Farbe ihrer Häuser auch bekannt als die "Blaue Stadt".

10. Tag: Jodhpur - Bikaner / Stadtrundfahrt
Sie starten den Tag mit einer interessanten Stadtrundfahrt mit Besichtigungsprogramm in Jodhpur. Dann fahren Sie mit dem Bus nach Bikaner. Die imposante Stadt, die von einer mächtigen Wehrmauer aus dem 16. Jahrhundert umgeben ist, liegt in einem großen Wüstengebiet.

11. Tag: Bikaner - Mandawa / Stadtrundfahrt
Bei einer Stadtrundfahrt durch Bikaner lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Anschließend Weiterfahrt nach Mandawa, welches 1775 von Thakur Nawal Singh gegründet wurde.  Aber lange zuvor war hier schon das Zentrum der Karawanenrouten zwischen Afrika und Westasien.

12. Tag: Mandawa - Delhi
Morgens Stadtrundfahrt Mandawa, bei der Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt erleben. Weiterfahrt nach Delhi.

13. Tag: Rückflug nach Deutschland