Unsere Reisen / Fernreisen
Beste Reisezeit:
April - Juni und September - Oktober

USA - Der Westen

Metropolen und Nationalparks des Westens

Erleben Sie den Westen der USA mit seinen Kontrasten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Bizarre Wüstenlandschaften wechseln sich ab mit der grünen pazifischen Küste. Sie lernen Metropolen wie San Franisco, Los Angeles und Las Vegas kennen. Schließlich werden Sie von den Schönheiten der Nationalparks begeistert sein, wo Sie unter anderem auch den Grand Canyon sehen werden.

ab € 2199,-

Ihre Leistungen

  • Flüge ab allen großen Verkehrsflughäfen nach San Francisco
  • 12 x Übernachtung in Mittelklassehotels, 12 x Frühstück
  • Rundreiseprogramm inklusive Eintrittsgelder und Reiseleitung

Ihre Hotels

Ihre Hotels entsprechen dem landesüblichen 3-Sterne Standard. Die Zimmer sind eingerichtet mit Bad oder Dusche und WC sowie Farb-TV.

Nützliche Tipps

Weitere Informationen über das Reiseziel und die Sehenswürdigkeiten finden Sie im Internet unter: www.westen-usa.de

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach San Francisco

2. Tag: San Francisco erleben
Frühstück. Auf einer Stadtrundfahrt durch die "Stadt an der Bucht" erleben Sie am Vormittag die Metropole.

3. Tag: San Francisco - Monterey/Carmel - Pismo Beach
In Monterey besuchen Sie die Fisherman's Wharf und haben Gelegenheit zu einem Bummel auf dem Pier. Nach der Mittagspause in Carmel fahren Sie weiter nach Pismo Beach, direkt an der Pazifikküste.

4. Tag: Pismo Beach - Santa Barbara - Los Angeles
Zuerst geht Ihre Reise nach Santa Barbara. Die Stadt ist bekannt für ihre spanische Architektur und ihre breiten, mit Palmen gesäumten Strände. Nach einer Orientierungsfahrt mit Stopps an den Hauptsehenswürdigkeiten geht die Fahrt weiter nach Los Angeles.

5. Tag: Los Angeles erleben
Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt bei der Sie Hollywood, Beverly Hills und Downtown L.A. sehen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Los Angeles - Calico Ghost Town - Las Vegas
Die Reise führt Sie heute durch die Mojave Wüste nach Nevada. Auf dem Weg in die Spielerstadt besuchen Sie noch die ehemalige Bergbausiedlung Calico, die heute als Geisterstadt restauriert ist. Am Spätnachmittag gelangen Sie dann nach Las Vegas, weltbekannt für seine Casinos und Shows.

7. Tag: Las Vegas erleben
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum nahegelegenen Tal des Todes (Death Valley Nationalpark).

8. Tag: Las Vegas - Zion National Park - Bryce Canyon
Ihre Fahrt führt Sie weiter in den Mormonenstaat Utah. Mit dem Zion Nationalpark, dessen einzigartige Landschaft von Wind, Zeit und der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde. Am Nachmittag steht die Erforschung des Bryce Canyon Nationalparks auf Ihrem Programm.

9. Tag: Bryce Canyon - Page/Lake Powell - Grand Canyon National Park/Williams
 Heute morgen erleben Sie noch einmal Bryce Canyon. Sie verlassen den Park und erreichen bald den wunderschönen Lake Powell. Am Nachmittag nähern Sie sich schließlich einem der Weltwunder unserer Erde, dem Grand Canyon.

10. Tag: Williams - Route 66 - Joshua Tree National Park - Palm Springs
Sie folgen heute zunächst dem Verlauf der Route 66, Amerikas historischer Fernstraße, die einst Chicago mit Santa Monica verband. Über die legendären Route 66 Orte Seligman und Kingman erreichen Sie wieder den Bundesstaat Kalifornien. Hier besuchen Sie den Joshua Tree National Park.  Anschließend erreichen Sie Palm Springs.
11. Tag: Palm Springs - Visalia
Vorbei am San Bernardino Gebirge führt Ihre Reise heute quer durch Zentralkalifornien, der "Speisekammer" nicht nur des Bundesstaates, sondern der gesamten USA. Ihr Tagesziel ist Visalia, am Eingang zum San Joaquin Tal.

12. Tag: Visalia - Yosemite Nationalpark - San Francisco
Der heutige Tag ist der Entdeckung des Yosemite Nationalparks gewidmet. Der Park ist einer der abwechlungsreichsten und beliebtesten der USA. Sie verlassen den Park am Nachmittag und erreichen später San Francisco.

13. Tag: Rückflug nach Deutschland