Unsere Reisen / Fernreisen
Beste Reisezeit:
April - Juni und September - Oktober

Kanada

Die Höhepunkte des Westens

Diese Westkanada Rundreise zeigt Ihnen eine der schönsten und beeindruckendsten Naturlandschaften der Welt. Die faszinierende Landschaft British-Columbias mit ihren vielen Nationalparks, den wilden Flüssen, der einsamen und fast unentdeckten Bergwelt ist immer wieder ein überwältigendes Erlebnis.

ab € 2999,-

Ihre Leistungen

  • Flüge ab allen deutschen Verkehrsflughäfen
  • 9 Übernachtungen in 3-Sterne Hotels mit Frühstück
  • 1 Frühstück im Sea Aquarium, 4 Dinner, 1 Cowboy-Dinner
  • Rundreiseprogramm gem. Reiseausschreibung inklusive Eintrittsgelder und Reiseleitung

Ihre Hotels

Ihre Hotels entsprechen der internationalen Mittelklasse (Landeskategorie 3 Sterne). Die Zimmer sind eingerichtet mit Bad oder Dusche und WC, Klimaanlage, Farb-TV.

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug Deutschland - Calgary

2. Tag: Calgary - Banff / Stadtrundfahrt Calgary
Nach dem Frühstück unternehmen Sie zunächst eine Stadtrundfahrt durch Calgary. Dabei fahren Sie entlang der Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie z.B. den Stampede Park, Calgary Tower, die City Hall, Fort Calgary und vielem mehr.Anschließend fahren Sie nach Westen, in das Gebiet der Rocky Mountains nach Banff.

3. Tag: Banff
Heute besichtigen sie einen der schönsten Naturparks der Rocky Mountains, den Banff-Nationalpark. Dieser wurde durch die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Umgeben von den zauberhaften schneebedeckten Bergspitzen sehen Sie die einzigartige Landschaft mit ihren Tannenwäldern, Gletschern, Wasserfällen und natürlichen heißen Quellen.

4. Tag: Banff - Jasper / Ausflug zum Lake Louise

Sie fahren zunächst zum Lake Louise, einem der schönsten Bergseen Kanadas und Fotomotiv für unzählige Postkarten. Weiter geht es über die 230 km lange Rocky-Mountain-Strasse, die auch als "Icefield Parkway" bekannt ist. Genießen Sie einen unvergesslichen Ausflug mit vielen Höhepunkten, wie der Moraine Lake & das Tal der zehn Gipfel, Victoria-Gletscher uvm.

5. Tag: Jasper / Ausflug zum Maligne Canyon

Heute besuchen Sie den eindrucksvollen Maligne Canyon, der durch den gleichnamigen Fluss geschaffen wurde. Er wird von insgesamt 7 Brücken überspannt. Der Maligne Fluss stürzt über 23 Meter in die enge und steile Kalksteinschlucht. Es wird für Sie sicherlich ein besonderes Erlebnis sein, dies zu beobachten.

6. Tag: Jasper - Mount Robson - Sun Peaks

Über den Yellowhead Highway führt Sie Ihr Weg, entlang des North Thompson Flusses der durch die bewaldeten Hügel und Wiesen des Thompson Plateaus fließt. Sie passieren den Mount Robson, mit dem höchsten Punkt der kanadischen Rickies mit 3.954 Metern. Danach erreichen Sie die Städte Valemount, Blue River und Clearwater.

7. Tag: Sun Peaks - Whistler

Bei Ihrer heutigen Etappe fahren sie  über die "Duffy Lake Road" und durch die schöne Landschaft des Westens nach Whistler, welches traumhaft in mitten der Bergkulisse von den Rocky Mountains gelegen ist und Austragungsstätte der Olympischen Winterspiele 2010 war.

8. Tag: Whistler - Vancouver / Stadtrundfahrt

Fahrt nach Vancouver, eine der schönsten Städte der Welt. Eingebettet zwischen dem funkelnden blauen Pazifik und den mit weißen Spitzen versehenen Coastal Mountains. Sie lernen die Stadt bei einer Rundfahrt  kennen, sehen das historische "Gas Town", Chinatown, Granville Island, Stanley Park und die Universität von British Columbia.

9. Tag: Vancouver / Ausflug Victoria

Genießen Sie einen Tagesausflug nach Victoria mit Besuch der Butchart Gardens. In Victoria angekommen, nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt teil, vorbei am historischen Empress Hotel, der Inner Harbour, den imposanten Parlamentsgebäuden, Beacon Hill Park, Thunderbird Park uvm.

10.Tag: Vancouver - Deutschland


11.Tag: Ankunft in Deutschland