Unsere Reisen / Fernreisen
Beste Reisezeit:
September - April

Vietnam

Unberührtes Kleinod Südostasiens

Kommen Sie ins Land der Drachenfrüchte, Fahrräder und Kegelhüte, schwimmenden Märkte und Reisfelder, Drachen und Pagoden... Geographisch und klimatisch, historisch wie kulturell im Schnittpunkt verschiedenster Einflusssphären gelegen, präsentiert sich Vietnam als ein Schmelztiegel unterschiedlichster Sitten, Gebräuche und Religionen und ist doch einzigartig und unverwechselbar.

ab € 1999,-

Ihre Leistungen

  • Flug nach Hanoi und Inlandsflüge
  • 6 x Übernachtung in Hotels, 1 Übernachtung auf einer Dschunke
  • 8 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 7 x Abendessen, 1 Abschiedsabendessen

Ihre Hotels

Die gewählten Hotels entsprechen der Mittelklasse ( 3 und 4 Sterne) und sind entsprechend ausgestattet. Eine Übernachtung auf einer Holzdschunke.

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Hanoi

2. Tag: Ankunft in Hanoi / Stadtrundfahrt Hanoi
Ankunft frühmorgens am Flughafen in Hanoi. Am späten Nachmittag bekommen Sie die ersten Eindrücke bei einer Stadtrundfahrt durch Hanoi.

3. Tag: Stadtrundfahrt Hanoi - Hai Phong - Bucht von Halong
Am Morgen besuchen Sie das ethnologische Museum. Danach verlassen Sie die Stadt in östlicher Richtung. Die grandiose Inselwelt der Halong-Bucht, die von der UNESCO zur Welterbstätte erklärt wurde, ist ihr heutiges Ziel. Nach Ankunft gehen Sie an Bord einer traditionellen Dschunke, auf der Sie 1 Nacht übernachten und beginnen Ihre Kreuzfahrt durch die malerische Szenerie.

4. Tag: Bucht von Halong - Hanoi - Hue
Fahrt zurück zum Hafen von Halong. Rückfahrt nach Hanoi über die neue Straße, die in weiten Teilen an den Reisfeldern im Delta des roten Flusses vorbeiführt. Unterwegs besuchen Sie But Thap Pagode. Anschließend Weiterflug nach Hue.

5. Tag: Hue - Stadtrundfahrt Hue

Heute besichtigen Sie Hue, einst Zentrum des buddhistischen Mönchstum und ehemalige Kaiserstadt am Südchinesischen Meer.

6. Tag: Hue - Danang - Hoi An
Sie werden mit einem Drachenboot den Huong Fluss entlang am Dong Ba Markt vorbei zur Thien Mu Pagoda, ein buddhistisches Kloster, fahren.  Danach sehen Sie die Königsstadt sowie die berühmte Zitadelle, die leider während Bombardements ziemlich zerstört wurde. Am Nachmittag verlassen Sie Hue und fahren nach Hoi An.

7. Tag: Stadtbesichtigung Hoi An - Danang - Ho Chi Minh City (Saigon)

Heute machen Sie eine Stadtbesichtigung durch die historische Stadt. Sie hat das Flair der vergangenen Jahrhunderte bewahrt. Danach Transfer zum Danang Flughafen und Flug nach Ho Chi Minh.

8. Tag: Stadtbesichtigung Ho Chi Minh City - Cu Chi Tunnels

Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. Cholon, den 5. Bezirk. Cholon wird von einer halben Million ethnischer Chinesen bewohnt, die durch ihre chinesischen Apotheken, Restaurants und Geschäfte das Viertel dominieren. Am Nachmittag fahren Sie nordwestlich von Saigon zu den Cu Chi Tunneln, die die Vietnamesen während des Krieges errichtet haben um sich vor den Amerikanern zu schützen.

9. Tag: Ganztagesausflug Mekong-Delta / Rückflug

Sie gehen an Bord eines Bootes und fahren den Chet Say entlang. Danach biegt das Boot in einen kleinen Kanal ein, wo Sie das lokale Leben beobachten können. Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt. Abschiedsabendessen in einem einheimischen Restaurant und Transfer zum Flughafen und Abflug in Richtung Deutschland.

10. Tag: Ankunft in Deutschland