Unsere Reisen / Fernreisen
Beste Reisezeit:
Januar - Dezember

Peru

Das Königreich der Sonne

Berühmt und weithin bekannt ist Peru vor allem für die sagenhafte Inkaruine Machu Picchu und eine Reise in das Land der Inkas ist für alle Interessierten vergangenen Kulturen Südamerikas ein Muss. Darüber hinaus hat das Land aber noch sehr viel mehr zu bieten. Die Vielfalt der Natur und Kultur Perus bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und ist Garant für eine abwechslungsreiche und eindrucksvolle Reise.  

ab € 3499,-

Ihre Leistungen

  • Flüge ab vielen großen Verkehrsflughäfen nach Lima
  • Inlandsflüge: Lima-Arequipa, Cusco-Lima
  • 12 x Übernachtung in Mittelklassehotels, 12 x Frühstück, 8 Mittagessen, 4 Abendessen
  • Rundreiseprogramm gem. Reiseausschreibung

Ihre Hotels

Ihre Hotels entsprechen der landesüblichen Mittelklasse. Die Zimmer sind eingerichtet mit Bad oder Dusche und WC sowie Farb-TV.

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Lima

2. Tag: Lima
Heute lernen Sie Lima bei einer auführlichen Stadtrundfahrt kennen. Lassen Sie Ihre Sinne verzaubern während dieser Tour der Farben und Geschmäcker! Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Miraflores bevor es zum Park "El Olivar" in San Isidro weitergeht. Hier stehen, umgeben von Villen aus dem 19ten Jahrhundert, viele alte Olivenbäume, die während der Kolonialzeiten im 16ten Jahrhundert aus Sevilla nach Peru gebracht worden sind.

3. Tag: Lima - Arequipa
Am Vormittag Flug nach Arequipa. Mittagessen in einem bekannten Restaurant. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Arequipa.

4. Tag: Arequipa - Colca
Fahrt in das Colca Tal. Unterwegs genießen Sie einen grandiosen Ausblick auf die Chila Bergkette und die Vulkane Mismi und Misti.

5. Tag: Colca -Puno
Heute brechen Sie in der Früh zum Aussichtspunkt Cruz del Condor auf, von wo aus man die unglaubliche Tiefe des Canyons sehen kann. Hier haben Sie mit etwas Glück auch die Chance, den majestätischen Flug des Kondors in den Aufwinden des Tals beobachten zu können. Weitfahrt in Richtung des Altiplano bis nach Puno.

6. Tag: Puno - Titicacasee
Ihr Bootsausflug beginnt mit einem Besuch der schwimmenden Schilfinseln der Uros Indianer, gefolgt von der Taquile Insel. Der Kontrast zwischen der intensiven roten Farbe des Erdbodens im grellen Sonnenlicht des Hochlands und dem tiefen Blau des Titicacasees, ist einzigartig.

7. Tag: Puno - Cusco
Heute machen Sie eine zehnstündige Fahrt durch die beeindruckende Berglandschaft der Anden nach Cusco.

8. Tag: Cusco
Heute Morgen besichtigen Sie die Inkaruinen nahe Cusco. Vor der Rückkehr nach Cusco halten Sie bei Puka Pucara (die rote Festung) und Tambomachay (Bad der Inka) an. Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Cusco. Stadtbesichtigung von Cusco.

9. Tag: Cusco - Das heilige Tal der Inkas
An diesem Morgen besuchen Sie den Pisaq Markt im Heiligen Tal. Ursprünglich war dies ein Ort, wo Menschen aus abgelegenen Gemeinden ihre Waren tauschten. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Am Nachmittag fahren Sie weiter zur Ollantaytambo Festung, um dort den Sonnentempel und die Terrasse der Zehn Nischen zu besichtigen.

10. Tag: Machu Picchu - Aguas Calientes
Transfer zum Bahnhof. Von dort aus starten Sie zu einer Zugfahrt nach Machu Picchu, der berühmten Inka-Zitadelle. Nach der Ankunft  Busfahrt hinauf zur "Verlorenen Stadt der Inkas". Anschliessend werden Sie an einer Führung durch die Ruinenstadt teilnehmen.

11. Tag: Aguas Calientes - Cusco
Vormittags zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit dem Zug zurück nach Cusco.

12. Tag: Cusco
Tag zur freien Verfügung. Abendessen im lokalen Restaurant.

13. Tag: Abflug nach Deutschland