Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
Februar - Mai und September - November

Malta

Kreuzritter und arabisches Flair

Schon vor den Kreuzrittern war Malta eine viel besuchte Insel. Eine Vielzahl von bedeutenden Kulturen haben hier ihre Spuren hinterlassen. Entdecken Sie die Zeugnisse vergangener Zeiten und genießen Sie die maltesische Gastfreundschaft mit arabischem Flair. Malta liegt nur wenige hundert Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt und verwöhnt Sie auch noch im November mit sonnigen Tagen.

ab € 899,-

Ihre Leistungen

  • Flug von allen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach Malta
  • 7 Übernachtungen im genannten Hotel mit Halbpension 
  • Alle genannten Ausflüge inklusive Deutsch sprechende Reiseleitung und Eintrittsgeldern

Ihr Hotel

4-Sterne Hotel San Antonio & Spa Lage: Das beliebte Hotel liegt nahe der schönen Uferpromenade in Qawra mit zahlreichen Restaurants, Geschäften, Bars und Casino. Zum kleinen Felsstrand sind es ca. 100 m. Die ansprechende Hotelanlage im mediterran-orientalischen Stil wurde im Winter 2013/2014 renoviert und bietet nun 400 Zimmern, die sich auf 8 Etagen verteilen. Das komfortable Hotel verfügt über eine großzügige Empfangshalle mit Rezeption und Sitzgruppen, Lifts, klimatisiertes Buffetrestaurant mit lokaler und internationaler Küche, 2 A-la-carte-Restaurants, Coffeeshop, Bar sowie über einen Wellnessbereich. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe (inklusive), Sat.-TV, Minibar (gegen Gebühr), Wifi (gegen Gebühr), Kaffee-/Teezubereiter, Klimaanlage/Heizung und Deckenventilator.

Nützliche Tipps

  • Weitere Informationen über das Reiseziel und die Sehenswürdigkeiten finden Sie im Internet unter: www.visitmalta.com
  • Informationen zum Hotel finden Sie im Internet unter: www.sanantonio-malta.com

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Malta

2. Tag: Ganztagesausflug Mdina - Rabat und Mosta
Die erste Etappe dieses Ausfluges führt in die mittelalterliche Stadt Mdina, wo Sie den alten Stadtkern der ehemaligen Hauptstadt Maltas besuchen. Unmittelbar südwestlich schließt sich die größere Zwillingsstadt Rabat an.  Danach geht es weiter nach Mosta, eine der ältesten Siedlungen auf Malta.

3. Tag: Halbtagesausflug Valletta
Heute geht die Fahrt an die Nordostküste der Insel nach Valletta, der heutigen Hauptstadt Maltas. Sie bildet das politische und kulturelle Zentrum des Landes und gilt heute als die am besten befestigte Stadt der Welt. Auf einem Stadtrundgang besichtigen Sie u.a. die St. Johns-Kathedrale sowie den berühmten Großmeister-Palast.

4. Tag: Zur freien Verfügung

Entspannen Sie sich am Meer oder am Pool des Hotels. Ihre Reiseleitung steht Ihnen auch gerne zur Verfügung, um Tipps für weitere Ausflugsmöglichkeiten zu geben.

5. Tag: Ganztagesausflug Gozo
Gozo ist die kleine Schwesterinsel Maltas. Hier finden Sie eine Welt der Ruhe und Beschaulichkeit. Sie besichtigen die bekannten Ggantija-Tempel in Xaghra und die Inselhauptstadt Victoria, wo Sie die Zitadelle besuchen.

6. Tag: Ganztagesausflug Tarxien Tempel - "Blaue Grotte" - Marsaxlokk
Heute besichtigen Sie die größte und besterhaltenste Tempelanlage Maltas.Ihr weiterer Weg führt Sie zu der berühmten "Blauen Grotte", wo Sie bei gutem Wetter Gelegenheit zu einer Bootsfahrt haben (nicht im Preis eingeschlossen). Den Abschluss dieses Ausfluges bildet das Fischerdorf Marsaxlokk.

7. Tag: Zur freien Verfügung
Entspannen Sie sich an Ihrem letzen Urlaubstag noch einmal auf Malta oder unternehmen Sie etwas in eigener Regie.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland