Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
März - Juni und September - Oktober

Die Küste des Odysseus

Geheimtipp an Italiens Mittelmeerküste

Die "Riviera d'Ulisse" bildet eine wunderschöne Küstenregion, in der Mitte zwischen Rom und Neapel. Lassen Sie sich von der Odysseusküste verzaubern - das geschah bereits Odysseus, als er während seiner Irrfahrten hier strandete und sich von der griechischen Göttin Circe auch noch soweit "becircen" ließ, dass er darüber über Jahre die Heimkehr vergaß ...

ab € 899,-

Ihre Leistungen

  • Flüge ab allen großen Verkehrsflughäfen nach Rom oder Neapel
  • 7 x Halbpension (davon 1 x Abschiedsabendessen) im Hotel
  • Alle aufgeführten Ausflüge sind im Preis enthalten (außer Fakultativausflüge)

Ihr Hotel

Das 4-Sterne Virgilio Grand Hotel Resort liegt  im Zentrum von Sperlonga. Das Hotel ist modern und komfortabel ausgestattet und verfügt über eine Empfangshalle mit Rezeption, Aufenthaltsraum, klimatisiertes Restaurant, Bar und Lifte. Die Zimmer sind freundlich und geschmackvoll  mit Whirldusche, WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Safe, Minibar, Klimaanlage und Balkon ausgestattet.

Nützliche Tipps

  • Keine Eintrittsgelder inklusive, da bei vielen staatlichen Sehenswürdigkeiten für Senioren ab 65 Jahren ermäßigte oder kostenlose Eintritte möglich sind
  • Informationen zum Hotel finden Sie im Internet unter: www.virgiliograndhotel.it

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Rom oder Neapel

2. Tag: Ganztagesausflug Cassino

Heute geht es  nach Cassino. Hier besichtigen Sie die bekannte Abtei Montecassino. Die hoch über der Stadt liegende Benediktinerabtei bietet eine grandiose Aussicht auf die Abruzzen. Etwas außerhalb von Cassino befindet sich noch heute der deutsche Soldatenfriedhof mit über 20.000 Gräbern, den Sie im Anschluss besuchen.

3. Tag: Zur freien Verfügung
Sie haben Gelegenheit, die Zeit an einem der schönen Strände zu verbringen oder einen Bummel durch die Altstadt mit ihren typischen verwinkelten Gassen und kleinen Plätzen zu unternehmen.

4. Tag: Ganztagesausflug Sperlonga - Gaeta
Zunächst bringt Sie der Bus in die Altstadt von Ihrem Urlaubsort Sperlonga. Bei einem kleinen Bummel durch die Altstadt lernen Sie die Geschichte und die interessantesten Aspekte des Ortes kennen. Weiterfahrt dann nach Gaeta, einem beliebten Badeort mit einem kleinen Fischerhafen. Dort besichtigen Sie u.a. das Kastel und den Dom von Gaeta.

5. Tag: Ganztagesausflug Fossanova - Minturno

Heute fahren Sie nach Fossanova und besichtigen dort die bedeutende Zisterzienserabtei mit dem frühgotischen Kirchenbau. Weiterfahrt in das antike Minturnoe mit seinem großem Forum, seinen Tempeln, Thermen und dem Amphitheater.

6. Tag: Ganztagesausflug Caserta - San Leucio
In Caserta, einer Nachbarstadt Neapels, wird man von dem utopischen Projekt aus dem Jahr 1789 von Ferdinand IV verzaubert: Der Palast des Königreiches Neapel mit seinen 1200 Zimmern und der ca. 120 ha großen Parkanlage. In San Leucio wird die antike Seidenfabrik besichtigt, die früher Seide für ganz Europa produziert hat.

7. Tag: Zur freien Verfügung / Fakultativausflug Pompeji - Vesuv

20 km südlich von Neapel, am Fuße des Vesuvs, liegt Pompeji, die im Jahre 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vulkans verschüttete Stadt. Dann geht es mit dem Bus bis auf 1000 m über dem Meeresspiegel den Vesuv hinauf.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland