Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
März - Mai und September - November

Andalusien

Eine Rundreise durch Spaniens Süden

In Andalusien trafen schon immer die unterschiedlichsten Welten aufeinander. Sie werden sie alle entdecken! Granada, Córdoba und Sevilla - drei Städte, in denen islamische, jüdische und christliche Kultur eine faszinierende Melange eingingen. Beim Sherry an der Bar, Flamenco auf der Bühne, in Ölmühlen und Bodegas sind Sie mitten in der temperamentvollen Gegenwart.

ab € 1099,-

Ihre Leistungen

  • Flug von allen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach Málaga
  • 7 Übernachtungen  mit Halbpension in den Hotels
  • Rundreiseprogramm gem. Reisebeschreibung inklusive Deutsch sprechende Reiseleitung und Eintrittsgeldern

Ihre Hotels

Die ausgewählten Hotels entsprechen der Landeskategorie 4-Sterne.  Sie verfügen alle über Lobby, Rezeption, Bar und Restaurants. Alle Zimmer sind gut ausgestattet und verfügen über Direktwahltelefon, Farb-TV und Bad mit Bad/Dusche und WC. Anzahl der Übernachtungen: 2 x in Granada, 1 x in Córdoba, 2 x in Sevilla und 2 x an der Costa del Sol.

Nützliche Tipps

  • Weitere Informationen über das Reiseziel und die Sehenswürdigkeiten finden Sie im Internet unter: www.andalucia.org

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Málaga und Fahrt nach Granada

2. Tag: Granada
Heute besichtigen Sie Granada am Fuße der Sierra Nevada. Berühmt ist Granada wegen der vielen bedeutenden historischen Bauten sowohl aus maurischer Zeit, als auch aus Gotik und Renaissance. Besichtigung der weltberühmten Alhambra und den Gärten der Generalife aber auch Freizeit, um die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag: Granada - Zuheros - Córdoba / Besichtigung Córdoba
Abfahrt nach Zuheros, eines der schönsten weißen Bergdörfer Andalusiens. Weiterfahrt nach Córdoba. Córdoba mit seinen herrlichen Patios und seinem Meisterwerk maurischer Architekten, der ehemaligen Mezquita, wirkt wie aus Geschichten aus 1001 Nacht. Während der Stadtbesichtigung wird diese Moschee selbstverständlich besichtigt.

4. Tag: Córdoba - Sevilla / Besichtigung Sevilla
Heute geht die Fahrt nach Sevilla, der andalusichen Hauptstadt. Wegen ihrer prächtigen Barockfassaden und Baudenkmäler gilt sie auch als schönste Stadt Andalusiens. Auf der Stadtrundfahrt besichtigen Sie u.a. das Symbol von Sevilla, die prächtige Kathedrale mit ihrem maurischen Glockenturm. Ein Spaziergang durch das romantische Altstadtviertel Barrio Santa Cruz rundet diesen erlebnisreichen Tag ab.

5. Tag: Ganztagesausflug Jerez und Cadiz
Fahrt nach Cadiz, eine der ältesten Städte Europas, mit Stadtbesichtigung. Dann Weiterfahrt nach Jerez, der Hauptstadt des Sherrys. Stadtrundfahrt und Besuch einer Sherrybodega mit Verkostung. Rückfahrt nach Sevilla.

6. Tag: Sevilla - Ronda - Costa del Sol
Erstes Ziel der heutigen Fahrt ist die 'Weiße Königin'. Ronda, eine der schönsten und ältesten Städte Spaniens. Sie ist auf einem 780 m hohem Felsplateau erbaut und wird durch eine 100 Meter tiefe Schlucht dramatisch geteilt. Eine weitere Attraktion ist die älteste Stierkampfarena Spaniens, die Sie auch besichtigen.

7. Tag: Zur freien Verfügung / Fakultativ: Ganztagesausflug Gibraltar
Genießen Sie den letzten Tag in Ihrem Badehotel oder nutzen ihn für eigene Unternehmungen. Alternativ können Sie die britische Kronkolonie Gibraltar mit ihrem berühmten Affenfelsen besuchen. Übernachtung an der Costa del Sol.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland