Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
März - Mai und September - November

Istanbul und Kappadokien

Höhepunkte der Türkei

Auf dieser besonderen Reise sehen Sie zum einen die einzigartige, bizzare Tuffsteinlandschaft Kappadokiens mit ihren idyllischen Schluchten und beeindruckenden Höhlenkirchen, zum anderen die geschichtsträchtige Metropole Istanbul. Lassen Sie sich ein auf diese außergewöhnliche Reisekombination!

ab € 899,-

Ihre Leistungen

  • Flüge nach Istanbul und zurück von Antalya, Inlandsflug
  • 7 Übernachtungen und Halbpension in den Hotels
  • Rundreiseprogramm gem. Reiseausschreibung inklusive Eintrittsgelder und Reiseleitung

Ihre Hotels

Die ausgewählten Hotels entsprechen der Landeskategorie 4 Sterne. Sie verfügen über Lobby, Rezeption, Bar und Restaurants. Alle Zimmer sind gut und mit Direktwahltelefon, Farb-TV und separatem Bad mit Bad/Dusche und WC ausgestattet. Anzahl der Übernachtungen: 2 x in Istanbul, 3 x in Kappadokien, 2 x in/bei Antalya.

Nützliche Tipps

  • Weitere Informationen über das Reiseziel und die Sehenswürdigkeiten finden Sie im Internet unter: www.reiseland-tuerkei-info.de

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Istanbul

2. Tag: Istanbul - geschichtlich und kulturell
Als erstes werden Sie in dieser geschichtsträchtigen Stadt die Hagia Sophia aufsuchen, die 1400 Jahre lang dem religiösen Kult von Orthodoxen, Christen und Moslems gedient hat.  Die sechs schlanken Minaretten der Blauen Moschee gehören zu den Wahrzeichen der Stadt. Der Hippodromplatz und der Topkapi Palast mit seinen Schatzkammern sind die anderen Höhepunkte des Tages.

3. Tag: Istanbul - mit allen Sinnen / Flug nach Kayseri
Vormittags genießen Sie eine wunderschöne Bosporusfahrt mit einem Privatboot. Dabei sehen Sie nicht nur die osmanischen Paläste und die im Barockstil erbauten Moscheen der Stadt, sondern auch die Prestigehäuser, die teuersten Villen von Istanbul. Nach dem Mittagessen werden Sie auch den großen ägyptischen Gewürzbasar besuchen. Am späten Nachmittag Flug nach Kayseri.

4. Tag: Kappadokien erleben
Heute erkunden Sie das einmalige und imposante Kappadokien. Die an eine Mondlandschaft erinnernden bizarren kleinen Hügel- und Bergketten entstanden vor mehreren Millionen Jahren durch Vulkanausbrüche. Hier wurden schon ca. 2000 v. Chr. von den damaligen Einwohnern des Gebietes die ersten Berghöhlen gegraben, die charakteristisch für Kappadokien sind.

5. Tag: Kappadokien erleben
Am heutigen Tag besuchen Sie eine der mehreren unterirdischen Städte, die in der frühchristlichen Zeit als Versteck für Gläubige gedient haben. Es erfolgt eine kleine Wanderung durch Täler mit  atemberaubenden Felsformationen. Anschließend besuchen Sie ein typisches Teppichdorf, wo Sie anhand einer Vorführung das Kunsthandwerk erleben können.

6. Tag: Konya - Antalya
An diesem Tag fahren Sie durch das anatolische Steppenland Richtung Antalya. Unterwegs besuchen Sie eine Karawanserai und das Kloster der bekannten Sufi Mewlana.

7. Tag: Antalya - Stadtbesichtiung
Heute besichtigen Sie die Perle der türkischen Riviera: Antalya. Der wunderschön gelegene Yachthafen und die anmutigen kleinen Gassen der Altstadt werden Sie sicherlich begeistern. Im Leder- und Schmuckzentrum haben Sie schließlich die Möglichkeit, günstige Einkäufe zu tätigen. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland