Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
März - Mai und September - November

Lissabon und Algarve

Von Lissabon bis an die Algarve

Kombinieren Sie die Hauptstadt Portugals mit ihren historischen Zeugnissen und dem pulsierenden Leben, mit der Beschaulichkeit der portugiesischen Atlantikküste - der Algarve. Hier erwartet Sie zum Abschluss der Reise ein gepflegtes Strandhotel, in dem Sie die reichlichen Sonnenstunden dieser Region genießen können.

ab € 999,-

Ihre Leistungen

  • Flüge ab vielen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach Lissabon und Rückflug von Faro.
  • 7 x Frühstücksbuffet, 3 Mittagessen während der Ausflüge, 3 Abendessen und 1 Abschiedsabendessen inkl. Getränke im landestypischen Restaurant
  • Rundreiseprogramm gem. Reiseausschreibung inklusive Eintrittsgelder und Reiseleitung

Ihre Hotels

Die ausgewählten Hotels entsprechen der Landeskategorie 4-Sterne. Sie verfügen alle über Lobby, Rezeption, Bar und Restaurants. Alle Zimmer sind  mit Direktwahltelefon, Farb-TV, Klimaanlage und separatem Bad mit Dusche und WC ausgestattet. Anzahl der Übernachtungen: 3 x in Lissabon, 4 x im Hotel an der Algarve.

Nützliche Tipps

Weitere Informationen über das Reiseziel und die Sehenswürdigkeiten finden Sie im Internet unter: www.visitportugal.com

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Portugal

2. Tag: Halbtagesausflug Lissabon / Zusatzausflug: Halbtagesausflug Sintra

Auf der Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Nachmittag steht  zur freien Verfügung oder Sie nehmen an dem Ausflug in die Stadt Sintra mit ihren herrlichen Gärten teil. Sie sehen dort auch die beliebten Küstenorte Cascais und Estoril.

3. Tag: Ganztagesausflug Obidos - Nazare - Batalha - Fatima

Abfahrt zum mittelalterlichen Obidos.  Danach Fahrt zum Fischerort Nazare, dem vielleicht bekanntesten Fischerort der Küste, mit seinen bunten Booten. Danach fahren Sie zum Kloster Santa Maria in Batalha, einem Meisterwerk der gotischen Sakralarchitektur. Den besinnlichen Schlusspunkt unter diesen Ausflug setzt der Wallfahrtsort Fatima.

4. Tag: Lissabon - Sesimbra - Weinprobe - Algarve

Am Vormittag brechen Sie dann auf und fahren zunächst in des Fischerörtchen Sesimbra. Anschließend Besichtigung eines Weingutes mit Probe. Weiterfahrt zu einem strandnahen Hotel an der Algarve.

5. Tag: Zur freien Verfügung

Frühstück. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich in Ihrer Hotelanlage. Ihre Reiseleitung unterbreitet Ihnen gerne Programmvorschläge.

6. Tag: Ausflug Cabo São Vicente - Sagres und Lagos

Nach dem Frühstück fahren Sie zu einer einstmals heiligen Stätte, der äußersten Südwest-Spitze Europas, dem Cabo São Vicente. Nicht weit entfernt liegt die Festung von Sagres, im 15. Jahrhundert Wohnsitz von Prinz Heinrich dem Seefahrer.  Entlang der bizarren Küste ist es nur ein Katzensprung zum Hafenstädtchen Lagos, das Sie sich beim Bummeln erschließen können.

7. Tag: Ausflug Silves und Albufeira, Abschiedsessen

Am Nachmittag geht die Fahrt nach Albufeira. Wie viele andere Orte der Algarve wandelte sich das pittoreske Albufeira von einem kleinen Fischerort zu einem beliebten Ferienort. Bei einem Abstecher in das grüne Hinterland besuchen Sie Silves, die alte Hauptstadt der Algarve.  Mit einem rustikalen Abendessen in einem ländlichen Restaurant werden Sie den letzten Urlaubstag abschließen.
8. Tag: Rückflug nach Deutschland