Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
März - Juni und September - November

Blumenriviera

Dolce Vita und die Cote d'Azur

Zwei Regionen am Mittelmeer in einer Reise: die italienische Blumenriviera und die Côte d'Azur. Die Ufer des Mittelmeeres, das provenzalische Land, die kunst- und geschichtsreichen Städte Italiens und die großen Naturgebiete ergeben eine Region mit vielen Gesichtern.

ab € 999,-

Ihre Leistungen

  • Flug von vielen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach Nizza und zurück
  • 7 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel, 7 x Halbpension 
  • Alle genannten Ausflüge inklusive Deutsch sprechende Reiseleitung und Eintrittsgeldern

Ihre Hotels

Das 4-Sterne Hotel an der italiensichen Blumenriviera verfügt über Lobby, Rezeption, Bar und Restaurants. Alle Zimmer sind gut ausgestattet und verfügen über Direktwahltelefon, Farb-TV und Bad mit Bad/Dusche und WC.

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Nizza

2. Tag: Ganztagesausflug Monaco - Monte-Carlo - Menton
Heute entdecken Sie Monaco, das kleine Fürstentum am Mittelmeer. Nach einem Rundgang durch die Altstadt erreichen Sie die Residenz des Fürsten. Anschließend besichtigen Sie die Kathedrale Notre-Dame-Immaculée, die Grabeskirche der Grimaldis. Am Nachmittag halten Sie am legendären Casino in Monte Carlo. Genießen Sie das luxuriöse Flair hier am Place du Casino. Über die Küstenstraße geht es weiter nach Menton, der östlichsten Stadt der französischen Côte d'Azur.

3. Tag: Ganztagesausflug Taggia - Sarola - Alassio
Vom Hotel aus fahren Sie zunächst nach Taggia, der Wiege der berühmten Olivensorte "Taggiasca". Anschließend fahren Sie durch das Imperia-Tal. Unterwegs besichtigen Sie eine Ölmühle und können dort auch das gewonnene Olivenöl probieren. Entlang ausladender Blumenfelder geht es weiter über die Via Aurelia, eine schon zu Zeiten der Römer genutzte Strecke, über Andora und Laigueglia nach Alassio.

4. Tag: Ganztagesausflug Antibes - Cannes
Die heutige Fahrt geht die Küste entlang bis Antibes. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang über die "Remparts", die Stadtmauer aus dem 17. Jh. mit herrlichem Blick auf Nizza und die Seealpen. Weiter geht es entlang der Küste, über Juan le Pins und Golfe Juan, bis Sie Cannes, die Perle der Côte d'Azur erreichen. Über die "Croisette", die Strandpromenade mit ihren berühmten Hotels und Boutiquen geht es bis zum Palast des Filmfestivals.

5. Tag: Ganztagesausflug San Remo - Dolceacqua
Am Vormittag besuchen Sie die "Hauptstadt" der Blumenriviera, San Remo. Sie sehen das Spielkasino sowie die prachtvollen Hotels aus der Belle-Époque. Anschließend fahren Sie durch die Weinberge im ligurischen Hinterland weiter nach Dolceacqua. Das mittelalterliche Dorf mit der Burganlage Castello dei Doria liegt in einem malerischen Tal. In einer kleinen Kellerei machen Sie, bei einem kleinen Imbiss, eine Verkostung ligurischer Weine.

6. Tag: Ganztagesausflug Nizza - St. Paul de Vence
Auf der Blumenautobahn geht es nach Frankreich. In Eze Village besichtigen Sie eine Parfumfabrik. Anschließend fahren Sie weiter nach Nizza. Dort angekommen, lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die charmante Metropole der Cote d'Azur kennen. Anschließend Weiterfahrt nach St. Paul de Vence. Dieses zauberhafte Städtchen inspirierte Künstler wie Picasso und Mirò. Namhafte Schriftsteller und Schauspieler verhalfen dem Ort zu seiner heutigen Berühmtheit.

7. Tag: Zur freien Verfügung

8. Tag: Rückflug nach Deutschland