Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
Januar - Mai und September - Dezember

Teneriffa und La Gomera

Zwei Inseln zwischen Feuer und Wasser

Nur zwei der sieben kanarischen Inselperlen im Atlantik, die mit ihrer großen Vielfalt faszinieren: Teneriffa mit zahlreichen Stränden, dem "Teide" und dem faszinierenden Nationalpark als auch den sehenswerten Städten. Der kleine zauberhafte grüne Fleck Erde, La Gomera, bringt durch seine atemberaubende Landschaft das besondere Lebensgefühl hervor: Ein Paradies auf Erden!

ab € 1199,-

Ihre Leistungen

  • Flug von allen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach Teneriffa und zurück
  • 7 Übernachtungen in den genannten Hotels mit Halbpension 
  • Alle genannten Ausflüge inklusive Deutsch sprechende Reiseleitung und Eintrittsgeldern

Ihre Hotels

Das 3-Sterne Hotel Torre del Conde liegt im Zentrum der idyllischen Inselhauptstadt San Sebastian mit seinen Restaurants, Bars und Geschäften.Kleines Hotel mit Empfangsbereich, Rezeption, Bar/Restaurant, Dachterrasse mit Liegen und Schirmen. Sie wohnen in Doppelzimmern mit Klimaanlage, Minibar, Tel., WLAN inkl., Sat.-TV, Musikanlage, Mietsafe, Bad/WC.  Das 4-Sterne Diverhotel Tenerife Spa & Garden bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten eines 4-Sterne Hotels. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/WC, Föhn, Telefon, Mietsafe, Sat.-TV mit Musikkanal, Minibar (gegen Gebühr) und möblierten Balkon oder Terrasse.

Nützliche Tipps

  • Weitere Informationen über Reiseziel und Sehenswürdigkeiten finden Sie im Internet unter: www.spain.info oder www.webtenerife.de

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Teneriffa / Überfahrt nach La Gomera

2. Tag: Halbtagesausflug Nationalpark Garajonay
Der Nationalpark wurde 1986 von der UNESCO zum ‚Weltkulturerbe' ernannt. Der Park besteht aus einem ausgedehnten, zusammenhängenden Nebelwaldgebiet, das Lorbeerwald, Fayal-Brezal-Hochwald und Buschwald umfasst. Sie unternehmen eine leichte Wanderung.

3. Tag: Ganztägige Inselrundfahrt mit Mittagessen
Heute lernen Sie auf einer Inselrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von La Gomera kennen. Die Route führt Sie über die Orte Arure, Vallehermoso nach Agulo mit seiner berühmten Kuppelkirche, wo Sie auch beim Mittagessen eine Darbietung der weltweit einzigartigen Pfeifsprache (El Silbo) erhalten. Anschließend geht es weiter über die Insel in Richtung San Sebastian.

4. Tag: Überfahrt nach Teneriffa
Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.
5. Tag: Ganztagesausflug Garachico, Masca und Icod
Ihre Tagestour führt Sie in den herrlichen Norden der Insel. Sie besuchen Masca, ein kleines Bergdorf im Teno-Gebirge. Hier fühlen Sie sich in vergangene Zeiten und eine andere Welt zurückversetzt. Auf dem Rückweg besuchen Sie noch Icod, wo Sie den größten und ältesten Drachenbaum der Insel bewundern können.

6. Tag: Ganztagesausflug Las Orotava und Teide und Canadas

Zueerst unternehmen Sie noch einen Abstecher in das oberhalb von Puerto gelegene La Orotava mit seinen typischen Adelshäusern.Dann geht die Fahrt zum höchsten Berg Spaniens, dem Teide. Der Nationalpark Las Canadas del Teide wirkt wie eine Mondlandschaft und ist von großen Lavabrocken zu einer Steinwüste geformt.

7. Tag: Ganztagesausflug La Laguna, Taganana und Mercedes-Gebirge mit Wein, Tapas und Mojo Work Shop
Heute geht es zuerst in die ehemalige Hauptstadt der Insel, La Laguna die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Gegen Mittag geht die Fahrt über Santa Cruz weiter Richtung Taganana. Sie fahren zu einem Weingut und erleben bei Wein und Tapas wie die traditionellen Mojo-Saucen hergestellt werden. Die Rückfahrt führt Sie durch das Mercedes-Gebirge zurück zu Ihrem Hotel nach Puerto de la Cruz.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland