Unsere Reisen / Europa Süd
Beste Reisezeit:
April - Juni und September - Oktober

Portugal

Von Porto über Lissabon bis an die Algarve

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Woche: Beginnen Sie in der geschäftigen Hafenstadt Porto und den Sehenwürdigkeiten des grünen Nordens über die sehenswerte Haupststadt Portugals Lissabon bis zu den verträumten Badebuchten an der südlichen Algarve.

ab € 1299,-

Ihre Leistungen

  • Flug von allen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach Porto und zurück von Faro
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels mit Halbpension
  • Alle genannten Ausflüge inklusive Deutsch sprechende Reiseleitung und Eintrittsgeldern

Ihre Hotels

Die 4-Sterne Hotels bieten Restaurant, Rezeption und Bar. Alle Zimmer verfügen über Telefon, Sat.-TV, Safe, Kühlschrank, Klimaanlage, Föhn, Bad oder Dusche, WC sowie Balkon oder Terrasse. Anzahl der Übernachtungen: 2 x in Porto, 3 x in Lissabon, 2 x an der Algarve.

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Porto

2. Tag: Ganztagesausflug Porto - Guimaraes - Braga
Fahrt nach Braga mit einem Stopp an dem Pilgerort Bom Jesus. Braga, das frühchristliche Zentrum, ist heute Sitz des Erzbischofs Primas von Portugal. Anschließend Weiterfahrt nach Guimaraes der Wiege der Nation und einem Spaziergang durch die Kulturhauptstadt des Jahres 2012. Rückfahrt nach Porto mit einer Stadtrundfahrt und einer Bootsfahrt auf dem Douro.

3. Tag: Porto - Aveiro - Bussaco - Coimbra - Lissabon
Heute begeben Sie sich auf die Rundreise. Fahrt nach Aveiro mit seinen vielen Kanälen, das an Venedig erinnert. Weiterfahrend gelangen Sie in den Wald von Bussaco. Über 400 heimische und 300 exotische Baumarten wurden bislang gezählt. Anschließend fahren Sie in die berühmte Universitätsstadt Coimbra. Sie sehen eine der ältesten Universitäten Europas mit antiker Bibliothek. Weiterfahrt nach Lissabon.

4. Tag: Ganztagesausflug Lissabon und Setubal
Sie beginnen den Tag mit der Besichtigung der Burg São Jorge, die sich auf dem höchsten der östlichen Stadthügel befindet und jedem Besucher einen wunderschönen Blick auf Lissabon bietet. Von der Burg aus laufen Sie bergab durch das Labyrinth der Gassen der Alfama, Lissabons ältestem Viertel.  Anschließend fahren Sie zum Herzstück des städtischen Lebens von Lissabon, dem Geschäftsviertel. Weiter geht es dann nach Setubal, wo Sie Gelegenheit haben, eine typische Keramikmanufaktur zu besichtigen.

5. Tag: Ganztagesausflug Lissabon, Sintra und Cascais
Heute besichtigen Sie zunächst den Rossio Platz und die Avenida da Liberdade. Anschließend Besuch des Hieronymus-Klosters. Dann fahren Sie nach Sintra und haben dort eine Mittagspause. Nachmittags geht es dann noch in den berühmten Badeort Cascais.

6. Tag: Fahrt von Lissabon an die Algarve mit Besichtigung Évora
Am Vormittag brechen Sie auf und fahren durch das weitläufige Alentejo bis zur Königs- und Bischofsstadt Évora. Besuch einer Olivenölherstellung im Alentejo. Anschließend Weiterfahrt zu einem strandnahen Hotel an der Algarve.

7. Tag: Ganztagesausflug Lagos, Ponta da Piedade, Sagres und Capo São Vincente
Zuerst besuchen Sie die lebhafte Hafenstadt Lagos. Faszinierend zeigt sich die Steilküste bei der Ponta da Piedade: von Wasser und Wind bizarr geformte Felstürme. Dann fahren Sie zum Capo São Vincente, an der äußersten Südwestspitze Europas gelegen. Ganz in der Nähe liegt die Festung von Sagres, welche im 15. Jahrhundert der Wohnsitz von "Heinrich dem Seefahrer" war.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland