Unsere Reisen / Europa Nord
Termin: Mai - September

Irland

Einmalige Gärten, Parks, Landschaften und Kulturdenkmäler

Die "Grüne Insel" - diesen Beinamen trägt Irland zu Recht, denn das milde Klima und der Einfluss des Golfstromes lässt in Irland eine einzigartige Pflanzenwelt gedeihen. Sie reicht von arktischen Pflanzen im Burrengebiet bis zu mediterranen Gewächsen in Kerry.  So verschieden wie die Flora Irlands sind auch die Gartenanlagen der Insel, die Sie besuchen werden.

ab € 1199,-

Ihre Leistungen

  • Flüge ab allen großen Verkehrsflughäfen nach Dublin 
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension in Mittelklasse-Hotels
  • Rundreiseprogramm gem. Reiseausschreibung inklusive Eintrittsgelder und Reiseleitung

Ihre Hotels

Ihre Hotels entsprechen dem landesüblichen 3 Sterne Standard. Sie verfügen jeweils über eine durchweg gute Einrichtung und sind mit Restaurant und Bar/Pub ausgestattet. Die Zimmer sind  mit Bad oder Dusche und WC sowie Farb-TV eingerichtet. Anzahl der Übernachtungen: 3 x in Dublin, 1 x in Ennis, 2 x in Kerry, 1 x in Cork.

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Dublin / Stadtrundfahrt - Besuch des Botanischen Gartens
Bei einer Stadtrundfahrt durch Dublin lernen Sie die Highlights dieser faszinierenden Stadt kennen. Anschließend besuchen Sie den Botanischen Garten in Dublin.

2. Tag: Ganztageausflug Wicklow
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Grafschaft Wicklow, die auch der "Garten Irlands" genannt wird. Sie fahren nach Bray und besuchen die Gärten von Kilruddery House. Danach besuchen Sie die Gärten von Powerscourt House, welche am Fuß der Wicklower Berge liegen. Anschließend geht es nach Ashfort, wo Sie die Mount Usher Gärten besichtigen.

3. Tag: Dublin - Enis

Heute verlassen Sie Dublin und fahren nach Kildare. Besichtigung des Nationalgestüts mit den weltberühmten Japanischen Gärten, eines der Glanzstücke des irischen Kulturerbes. Anschließend besuchen Sie den St. Fiachra's Garten, der angelegt wurde, um das Millennium zu feiern.

4. Tag: Enis - Kerry  / Besichtigung der "Cliffs of Moher"
Weiter geht die Fahrt zu den "Cliffs of Moher", die landschaftlich sicherlich einen der Höhepunkte dieser Reise darstellen. Die Klippen erstrecken sich über eine Länge von ca. 8 Kilometer und sind bis zu 200 Meter hoch. Anschließend fahren Sie durch das Burren Gebiet, welches wie eine gewaltige Mondlandschaft wirkt. Es ist ein Karstgebiet, das etwa 2000 Arten seltener Planzen und Blumen beheimatet.

5. Tag: Ganztagesausflug "Ring of Kerry"

Heute entdecken Sie auf 170 Kilometer die wunderschöne Natur des "Ring of Kerry". Völlig gegensätzlich zur bisherigen Landschaft zeichnet sich die Gegend durch fruchtbares Land und grüne Wiesen aus. Selbst subtropische Gewächse sind hier zu finden. Am Nachmittag gelangen Sie in den Killarney National Park. Hier besichtigen Sie Muckross House (optional) und die Gärten um Muckross House, die weltweit für ihre Schönheit bekannt sind.

6. Tag: Kerry - Garinish Island - Cork

Zuerst geht es nach Glengarriff und von dort zur Garinish Insel. Dank der geschützten Lage und des milden Klimas gedeihen hier viele subtropische und sogar tropische Pflanzen. Ein Boot bringt Sie hinüber zur Garnish Insel - ein kleines Insel-Paradies in dieser Meeresbucht , auf der eine wunderschöne Gartenlandschaft angelegt ist.

7. Tag: Cork - Dublin

Heute verlassen Sie Cork und fahren zurück nach Dublin. Unterwegs besuchen Sie die Gärten um Lismore Castle. Weiterfahrt nach Tullow und Besuch der Gärten von Altamont, bekannt als der romantischste Garten in Irland, dem "Juwel unter Irlands Gärten".

8. Tag: Rückflug nach Deutschland