Unsere Reisen / Europa Nord
Beste Reisezeit:
April - Oktober

Südengland

Zauberhafter Charme Südenglands

Cornwall ist die am weitesten im Südwesten gelegene Grafschaft Englands. Bekannt ist sie besonders für ihr mediterranes Klima, aber auch für historische Stätten wie Tintagel-Castle, das lange Zeit als das ehemalige Schloss Camelot von König Arthur galt. Die Natur ist unverdorben, oft menschenleer und mancherorts noch ganz urwüchsig.

ab € 1299,-

Ihre Leistungen

  • Flug von allen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach London
  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Halbpension
  • Alle genannten Ausflüge inklusive Deutsch sprechende Reiseleitung und Eintrittsgeldern

Ihre Hotels

Die gewählten Mittelklassehotels entsprechen der Landeskategorie 3-Sterne. Sie verfügen über Lobby, Rezeption, Bar und Restaurants. Alle Zimmer sind zweckmäßig und mit Direktwahltelefon, Farb-TV und separatem Bad mit Bad/Dusche und WC ausgestattet. Anzahl der Übernachtungen: 2 x im Raum London, 3 x in Torquay, 1 x in Swindon.

Nützliche Tipps

  • Weitere Informationen über das Reiseziel finden Sie im Internet unter: www.visitbritain.de

Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach London / Stadtrundfahrt
Nach Ankunft Stadtrundfahrt durch das Zentrum der britischen Hauptstadt mit Westminster Abbey, Houses of Parliament, Tower Bridge und Tower of London.
2. Tag: London - Stonehenge - Salisbury - Exeter
Ihr erstes Ziel ist heute das sagenumwobene Stonehenge. Die Steinkreise, welche aus der Jungsteinzeit stammen, sind ein Wahrzeichen Englands und seit 1986 UNESCO-Weltkulturerbe. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Salisbury, einem mittelalterlichen Städtchen in der Grafschaft Wiltshire. Hier besichtigen Sie die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert.

3. Tag: Ganztagesausflug Cornwall
Heute entdecken Sie das wunderschöne Cornwall. Sie fahren zur Küste gegenüber des St. Michael's Mount, eine Gezeiteninsel an der Südwestspitze Englands. Von hier haben Sie eine traumhafte Sicht auf den St. Michael's Mount. Danach geht es nach Lands End, einer Landzunge am westlichen Ende Englands. Ihr Weg führt Sie weiter nach St. Ives. St. Ives ist ein beliebter Ferienort und dort ist eine große Künstlerkolonie ansässig. Hier spielen auch einige Romane der Schriftstellerin Rosamunde Pilcher.

4. Tag: Ganztagesausflug Dartmoor Nationalpark - Tintagel - Boscastle
Vormittags fahren Sie in den Dartmoor Nationalpark in der englischen Grafschaft Devon. Anschließend fahren Sie auf landschaftlich schöner Strecke zum Tintagel Castle, bekannt geworden aus der König Artus Saga. Nachmittags Fahrt nach Boscastle, einem Küstenort der Gemeinde Forrabury im Norden der englischen Grafschaft Cornwall an der Atlantikküste gelegen.

5. Tag: Exeter - Bath - Swindon
Weiterfahrt nach Bath. Bath wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und ist zusammen mit der beeindruckenden Landschaft, die es umgibt, einer der schönsten Orte, die man in England besichtigen kann. Fahrt über den Avebury Steinkreis (Avebury ist der größte Steinkreis der Welt) nach Swindon.
 
6. Tag: Swindon - Oxford - Windsor - Raum London
Fahrt nach Oxford, die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire. Die Stadt liegt an der  Themse und ist Sitz der alten und berühmten Universität Oxford. Anschließend Weiterfahrt nach Windsor und Besuch des Windsor Castle. Schloss Windsor ist das größte private und älteste durchgängig bewohnte Schloss der Welt.

7. Tag: Rückflug nach Deutschland