Unsere Reisen / Europa Nord
Beste Reisezeit:
Mai - August

Schweden

Unberührte Natur und einzigartige Städte

Bei dieser Rundreise erleben Sie Schwedens Vielfalt und die wichtigsten Zentren im Süden des Landes. Sie besuchen die kulturellen Höhepunkte und die landschaftlichen Schönheiten Schwedens. Auf malerischen Routen führt diese Reise von Stockholm in das Herz Schwedens, wo Sie die Landschaft der Dichter und Künstler erleben.

ab € 1499,-

Ihre Leistungen

  • Flug von allen großen deutschen Verkehrsflughäfen nach Stockholm und zurück
  • 7 x Übernachtung und Halbpension in den Hotels der Mittelklasse
  • Rundreiseprogramm inklusive Eintrittsgelder und Reiseleitung

Ihre Hotels

Die gewählten Hotels entsprechen der Landeskategorie 3- und 4-Sterne und verfügen über Lobby, Rezeption, Bar und Restaurants. Alle Zimmer sind zweckmäßig und mit Direktwahltelefon, Farb-TV und separatem Bad mit Bad/Dusche und WC ausgestattet. Anzahl der Übernachtungen: 2 x in/ bei Stockholm, 2 x in Vänersborg, 1 x in Värnamo, 1 x in Calmar, 1 x in Linköping

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Stockholm

2. Tag: Schloss Gripsholm - Örebro - Vänersborg
Heute fahren Sie zunächst zum Schloss Gripsholm, das malerisch im Mälärsee liegt. Hier erwartet Sie eine Führung durch die mittelalterliche Schlossanlage. Danach fahren Sie weiter über Eskilstuna nach Örebro. Die Handelsmetropole ist bekannt für ihr imposantes Schloss. Das nächste Highlight ist der drittgrösste Sees Europas, der Vänern-See. Weiterfahrt nach Vändersborg.

3. Tag: Ganztagesausflug Westküste / Göteborg
Heute machen Sie einen wunderschönen Ausflug an die schwedische Westküste. Sie besuchen Smögen, den bekannten Urlaubs- und Ferienort in den schwedischen Schären an der Nordseeküste. Sie besuchen noch die schönen Inseln Tjörn und Orust. Am Nachmittag erreichen Sie Göteborg, wo Sie eine Stadtrundfahrt machen. Besonderes Highlight ist die berühmte Fischmarkthalle "Feskekörka" (Fischkirche).

4. Tag: Vänersborg - Jönköpng - Värnamo
Sie fahren heute in südlicher Richtung nach Jönköping. Am Vättern-See unternehmen Sie einen Abstecher nach Gränna und Vadstena, zwei kleine idyllische Städte am See. In Gränna können Sie zusehen, wie die bekannten Süssigkeiten "Polkagriser" hergestellt werden und in Vadstena sollten Sie das Kloster besichtigen. Durch die Region Småland erreichen Sie dann Värnamo.

5. Tag: Värnamo - Kalmar
Nach dem Frühstück geht es heute in das schwedische Glasreich. In den tiefen Wäldern, neben den typisch roten Häusern, finden Sie 16 Glashütten, die alle in eigener Tradition ihre Kunstwerke herstellen.  Die Hütten stehen Besuchern während der Arbeitszeit offen und Sie sind herzlich eingeladen, den Glasbläsern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Am Nachmittag erreichen Sie dann Kalmar an der südschwedischen Ostseeküste. Besonders sehenswert ist das berühmte Renaissance-Schloss.

6. Tag: Kalmar - Linköping
Heute fahren Sie weiter zum idyllischen Fischerdorf Västervik. Unberührte Schären, die phantastische Natur Smålands mit grünen Wiesen und weidenden Kühen und eine malerische Kleinstadtidylle wecken die Erinnerung an die unvergessenen Geschichten wie zum Beispiel "Ferien auf Saltkråkan". Danach geht es nach Vimmerby in die Heimat von Astrid Lindgren. Kurze Weiterfahrt nach Linköping.

7. Tag: Linköping - Götakanal - Stockholm
Heute steht einer der absoluten Höhepunkte dieser Reise auf dem Programm - eine eindrucksvolle Schiffsreise auf einer Teilstrecke des berühmten Götakanals. Weiterfahrt über Norrköping und Nyköping in die Provinz Sörmland, wo viele der beliebten Inga Lindström Filme gedreht wurden. Am Nachmittag erreichen Sie Stockholm, wo Sie zunächst eine Stadtrundfahrt unternehmen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind: das Stadthaus, die hübsche Altstadt "Gamla Stan" mit dem Königlichen Schloß, der Deutschen Kirche, der Dom, die Riddarholm-Kirche und das sehr interessante Wasa Museum.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland