Europa Nord



Irland – Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Republik Irland und Nordirlands

Sattes Grün und wilde Küsten so weit das Auge reicht, viel Musik und Literatur. Irland erfüllt, im positiven Sinn, alle Vorurteile. Auch Belfast blüht nach Jahrzehnten der Starre wieder auf. Sie sehen viel Schönes auf der Reise und erfreuen sich am milden Klima der Insel, an den Menschen und dem Whiskey. 

ab € 1399,-
Beste Reisezeit:
April - Oktober

Irland – Einmalige Gärten, Parks, Landschaften und Kulturdenkmäler

Die "Grüne Insel" - diesen Beinamen trägt Irland zu Recht, denn das milde Klima und der Einfluss des Golfstromes lässt in Irland eine einzigartige Pflanzenwelt gedeihen. Sie reicht von arktischen Pflanzen im Burrengebiet bis zu mediterranen Gewächsen in Kerry.  So verschieden wie die Flora Irlands sind auch die Gartenanlagen der Insel, die Sie besuchen werden.

ab € 1199,-
Termin: Mai - September

Irland – Mythen und Legenden auf der grünen Insel

Besuchen Sie Irland, das wegen der vielen Wiesen und Felder auch "Die Grüne Insel" genannt wird. Entdecken Sie auf Ihrer Reise mittelalterliche Städte, grüne Landschaften und Moore sowie die Freundlichkeit der Iren. Das Land begeistert alle Besucher mit seinem geheimnisvollen und sagenumwitterten Charme.

ab € 1249,-
Beste Reisezeit:
April - Oktober

Island – Gletscher, Geysire und Wasserfälle

Island, die Insel aus Feuer und Eis, steckt noch mitten im Erschaffungsprozess. Alle fünf Jahre, so Seismologen, erruptiert auf Island ein Vulkan. Gleichzeitig ist Islands Oberfläche zu einem Zehntel vereist. Allein der Vatnajökull-Gletscher ist größer als alle Alpengletscher zusammen. Aus Feuer und Eis geht das dritte Island prägende Element hervor: Wasser. Es existiert in allen drei Aggregatzuständen.

Preis auf Anfrage
Beste Reisezeit:
Mai - August

Schottland – Mittelalterliche Burgen, Schlösser und faszinierende Natur

Wenige Regionen im Norden Europas können mit der Schönheit Schottlands konkurrieren. Vom Atlantik zerfurchte Klippen fallen steil ins Meer, hohe Passstraßen erlauben einmalige Ausblicke, das Wetter ändert sich fortwährend - wo gerade noch die Sonne schien, taucht jetzt der feuchte Nebel die grüne Landschaft in ein mildes Licht.

ab € 1299,-
Beste Reisezeit:
April - September

Schweden – Unberührte Natur und einzigartige Städte

Bei dieser Rundreise erleben Sie Schwedens Vielfalt und die wichtigsten Zentren im Süden des Landes. Sie besuchen die kulturellen Höhepunkte und die landschaftlichen Schönheiten Schwedens. Auf malerischen Routen führt diese Reise von Stockholm in das Herz Schwedens, wo Sie die Landschaft der Dichter und Künstler erleben.

ab € 1499,-
Beste Reisezeit:
Mai - August

Südengland – Zauberhafter Charme Südenglands

Cornwall ist die am weitesten im Südwesten gelegene Grafschaft Englands. Bekannt ist sie besonders für ihr mediterranes Klima, aber auch für historische Stätten wie Tintagel-Castle, das lange Zeit als das ehemalige Schloss Camelot von König Arthur galt. Die Natur ist unverdorben, oft menschenleer und mancherorts noch ganz urwüchsig.

ab € 1299,-
Beste Reisezeit:
April - Oktober